Eng verwandt ist das Etuikleid mit dem Cocktailkleid und dem „Kleinen Schwarzen“, so dass es heute auch problemlos zu kleinen festlichen Anlässen, wie geschäftlichen oder privaten Einladungen sowie Cocktailpartys getragen werden kann. Seinen Ursprung hatte das Etuikleid bereits in den Jahren um 1930, wobei es dann bis 1960 als besonders schick und elegant galt. Heute erlebt das Etuikleid vor allem durch den Stil von Michelle Obama, der derzeitigen amerikanischen First Lady, eine wahre Renaissance. Bereits in der Mitte des 19. Jahrhunderts gab es aber mit dem Prinzesskleid einen Vorläufer. Galt es damals als Tageskleid, so zählt es in der Zwischenzeit zum festen Bestandteil der gehobenen klassischen Damengarderobe. Es gilt als business-gerecht und zeitlos.

Ein besonderes Merkmal, dass gleichzeitig das Etuikleid auszeichnet, ist seine enge und figurbetonende Schnittführung, wobei das Kleid aber ohne Taillentrennung in Form einer Taillennaht auskommt. Meist ist es kragenlos und besitzt einen waagerechten Ausschnitt oder ein maximal spitz zulaufendes Dekolleté. Hin und wieder sieht man auch Etuikleider mit runden Dekolletés. Die maximale Länge des Etuikleides ist die Knielänge, wobei es zahlreiche Ausführungen gibt, die oberhalb des Knies enden und somit für nahezu jede Trägerin mit geraden Beinen geeignet ist. In der Regel sind Etuikleider ärmellos oder besitzen ganz kurze Kugelärmel, so dass man das Kleid auch mit einem Shirt oder Rolli problemlos in der Übergangszeit tragen kann. Gerade für junge und schlanke Trägerinnen bietet sich auch das sog. Mini-Etuikleid an.

Dabei kann das Etuikleid nicht nur auf eine populäre Gegenwart sondern auch auf eine glamouröse Vergangenheit zurückblicken. Immerhin wurde es schon von berühmten Persönlichkeiten wie Édith Piaf, Audrey Hepburn und Jacqueline Kennedy getragen. Sehr gut geeignet ist das Etuikleid als sommerliche Businesskleidung. Ein bedeutender Pluspunkt des Etuikleides ist weiterhin, das es meist als Businesskleidung aus knitterfreiem Material gefertigt und in vielen Farbtönen erhältlich ist.