Welche Schuhe zum Sommerkleid?

Plateau- Sandale in Weiß von Inuovo

Sommerkleider gibt es wie Sand am Meer. Immer mehr Modetrends im Bezug auf Kleider flattern in die Läden und wollen liebend gerne umgesetzt und zu DEM großen Sommertrend ernannt werden. Doch um ein tolles Sommerkleid zu präsentieren, reicht es eben nicht aus, das Kleid auszuwählen und es zu tragen. Nein, es muss auch noch wunderbare Begleiter mit dabei haben. Schuhe sind ausschlaggebend, damit ein Outfit funktioniert. Zudem könnt ihr mit Schuhen euer Styling einen besonderen Touch oder einen anderen Dreh verpassen. Heute werfen wir deswegen einen Blick auf die Schuhtrends, die passend zum Sommerkleid ausgewählt werden sollten. Vorhang auf für diesen ganz besonderen Flirt:

Schwarze Sneaker mit Katzengesicht von Karl Lagerfeld
Rote Pumps von Tamaris

Ethno-Kleider, Boho-Kleider, Streifenkleider, Babydolls, Jeanskleider und auch Blumenkleider – sie alle wurden zu Sommerkleidern in diesem Jahr ernannt und kommen nicht nur mit coolen Designs, sondern auch mit schönen Materialien daher. Egal, ob ihr mit eurem Sommerkleid auf eine Gartenparty, eine Hochzeit oder ein Business Job müsst – sie sind für euch da und zeichnen sich dadurch aus, dass sie immer überall eine luftig-lockere Figur machen. Doch ein Kleid ohne perfekten Schuh ist noch kein Outfit und so habt ihr in unzähligen Streetstyles bei Bloggern und Fashionistas gesehen, wie ihr euer Sommerkleid richtig stylen könnt: Mules, Sandalen, Sneaker, Schuhe mit Blockabsatz und Espadrilles warten nur darauf, an eure Füße zu kommen. Doch wie stylt ihr die Schuhe der Stunde mit den Kleidern des Monats? Das verraten wir euch jetzt:

Passend oder im Stilbruch?

Two Wone Espadrilles von Espadrij l´Originale
Kunterbunte Espadrilles von Yoox

Wenn ihr einen richtig sommerlichen Look starten wollt, greift ihr am besten zu Espadrilles. Anders als mit Flip Flops könnt ihr mit ihnen lange Strecken zurücklegen, denn sie sind dauerhaft bequem. Auf Sand machen sie genauso eine gute Figur wie im Meer und so sind sie besonders im Sommerurlaub eine gute Begleitung. Off Shoulder Kleider und andere Kleider, die viel Platz zum Haut zeigen bieten, kommen nun mit den schönsten Espadrilles daher, um richtig sommerlich zu wirken.

Schwarze Plateau- Sandalen aus Leder von Buffalo
Schwarze Plateau- Sandalen von G-Star

Sommerkleider wirken am schönsten, wenn sie im Stilbruch daherkommen. Romantische Kleider mit Blumen-Prints, im Hippie oder Boho Look überzeugen mit derben Boots. Momentan könnt ihr dazu noch eure Nietenstiefel anschauen, aber sobald es zu warm wird, setzt ihr auf schwarze Plateau- Sandalen mit Nieten, Sandalen mit Blockabsatz aus Leder oder auch derbe Gladiator- Sandalen, die sich bis zum Knie schlängeln.

Extravagante Stilettos mit Leopardenmuster von uBeauty

Traut euch was!

Wenn ihr besonders auf T-Shirt Kleider und andere lässige Kleidchen steht, macht es viel her, auf Kontraste zu setzen. Ein sportliches Kleid wird so zum absoluten Fashion- Highlight. Extravagante Sandalen, Stilettos und High Class Schuhe sehen hierbei am schönsten aus.

Rosafarbene Sneaker von Djinns

Wenn ihr stattdessen aber lieber den lässigen Look liebt, dürft ihr euch auch an Sneaker und Vans herantrauen. Sie werden ebenfalls am liebsten als Stilbruch eingesetzt und kommen so zu glamourösen Kleidern und sexy Outfits daher. Downgrade ist gerade in und sorgt dafür, dass es euch wenigstens an den Füßen bequem ist.

Welche Schuhe zum Sommerkleid?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen