Ein Traum in Tüll unterm Weihnachtsbaum

Ein Traum in Tüll unterm Weihnachtsbaum

Weihnachten naht und damit auch die Frage: „Was ziehe ich an?“ Eine Möglichkeit, um modisch durch die Feiertage zu kommen sind Schößchenkleider. Aber auch andere Modelle wie traumhafte Tüllkleider passen sehr gut zu diesem festlichen Anlass.

Kurz oder lang am Heiligabend?

Tüllkleider sind nicht nur etwas für Hochzeiten, sie passen auch zu anderen feierlichen Anlässen wie das bevorstehende Weihnachtsfest. Je nachdem für was für eine Feier es sein soll und was für eine Wirkung ihr damit erzielen wollt, kann das Kleid bodenlang, aber auch mittel bis kurz ausfallen. Verbringt man den Abend bei einem gehobenen Anlass, sollte es besser einen längeren Schnitt haben. Das wirkt sehr elegant und edel. Beim gemütlichen Weihnachtsabend mit der Familie zu Hause darf es auch schon mal etwas kürzer sein. Doch Vorsicht vor zu kurzen Kleidern. Diese können nämlich schnell zu sexy wirken.

little-mistress-chiffon-abendkleid
Little Mistress Chiffon-Abendkleid
vm-vera-mont-cocktailkleid-mit-besticktem-tuell
VM Vera Mont Cocktailkleid Tüll

Welche Farben passen am besten?

An Weihnachten passen am besten dunkle Rottöne. Diese Farben gehören einfach zum Fest dazu, wie der geschmückte Tannenbaum an Heiligabend.

Mit dunklen Farben wie Nachtblau, Amethyst, Tannengrün oder Schwarz geht euer Look in eine sehr elegantere Richtung.

Für alle, die sich schon mal wie ein Engel unterm Weihnachtsbaum fühlen wollten, die sollten auf zarte Pastellfarben setzen.

Dazu noch die passenden Schuhe und etwas Schmuck und eurem traumhaften Weihnachtslook steht nichts mehr im Wege.

 

joana-danciu-tuellkleid
Joana Danciu – Kleid
tuellkleid-ariel
Tüllkleid Ariel
Ein Traum in Tüll unterm Weihnachtsbaum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen